31.07.13 18:02 Uhr
 1.971
 

Mann findet nach zwölf Jahren über Facebook seine Familie wieder

Mit zwölf Jahren riss der Inder Ankush Domale von zu Hause aus. Grund dafür: Seine Mutter soll ihn geschlagen haben. Der Junge verließ den Ort Pune im Bundesstaat Maharashtra. Es folgten radikale Änderungen:

Domale konvertierte zum Sikhismus, trug einen Turban und änderte außerdem noch den Namen. Doch der Geflohene fing an, sich nach seiner Familie zu sehnen. Diese war aber umgezogen.

Der inzwischen erwachsene Domale beschloss schließlich auf moderne Medien zu setzen: Er suchte und fand seinen Bruder bei Facebook. So kam es zum großen Wiedersehen. Seine Mutter überzeugte er, indem er von einer Narbe aus Kindheitstagen erzählte. Nun sind sie wieder vereint.


WebReporter: MSeder
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Facebook, Familie, Indien
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 18:02 Uhr von MSeder
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wie aus einem Bollywood-Film - so beschreibt der Fernsehsender NDTV das Schicksal von Ankush Domale. Facebook als Möglichkeit, um verlorene Familienbande neu zu knüpfen?
Kommentar ansehen
31.07.2013 18:26 Uhr von Gnarf456
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
"Grund dafür: Seine Mutter soll ihn geschlagen haben." "Seine Mutter überzeugte er, indem er von einer Narbe aus Kindheitstagen erzählte."

"Guck mal Mutti, das ist die Narbe von damals, als du mich mit der Dachlatte verprügelt hast."? :D
Kommentar ansehen
31.07.2013 20:00 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wow :)

Ich habe meinen Vater das erste Mal nach 24 Jahren bei Facebook gesehen. News pls :)
Kommentar ansehen
01.08.2013 07:38 Uhr von dajus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....Mann findet nach zwölf Jahren über Facebook seine Familie wieder.....
-Dann kam machte er den Computer aus und kam ins Wohnzimmer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?