31.07.13 16:04 Uhr
 2.840
 

Nordkorea: Kim Jong-Un verscherbelt Goldreserven für Luxussauna

Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-Un kauft gerne luxuriöse Dinge ein und bedient sich dafür offenbar aus der Staatskasse.

Für eine private Sauna-Landschaft plünderte er gar die Goldreserven des Landes.

Die Sauna braucht der 30-Jährige, um den Kater und die Erschöpfung nach durchzechten Nächten zu bekämpfen", so ein anonymer Informant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, Sauna, Staatskasse, Goldreserve
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 16:41 Uhr von Kanga
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
ja und...
das würde doch jeder an seiner stelle machen..
wer kann ...der macht...
Kommentar ansehen
31.07.2013 17:23 Uhr von Volkwin
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
als wenn das bei uns anderes wäre
Kommentar ansehen
31.07.2013 17:54 Uhr von Destkal
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein anonymer Informant soso..
Kommentar ansehen
31.07.2013 19:21 Uhr von lopad
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Sauna-Landschaft kommt den Steuerzahler aber immer noch billiger als die hiesigen Prestige Projekte aller Stuttgart 21, BER Flughafen oder Hamburger Elbphilharmonie.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?