31.07.13 14:39 Uhr
 310
 

Radsportler Jan Ullrich: "Ich würde Armstrong die Tour-Siege zurückgeben"

Nachdem der deutsche Radsportler Erik Zabel systematisches Doping zugab, spricht auch Jan Ullrich über das Problem.

Der ehemalige Radstar gab jedoch nichts in Sachen Doping zu und verteidigte auch noch einen der größten Sünder, Lance Armstrong.

"Ich würde Armstrong die Tour-Siege zurückgeben", so der 39-Jährige: "Bjarne Riis hat man ja auch seinen Sieg von 1996 zurückgegeben. Die Zeit damals war eben so. Es ist niemandem geholfen, wenn in den Siegerlisten Striche stehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Doping, Tour de France, Lance Armstrong, Jan Ullrich
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 14:42 Uhr von Kanga
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die waren doch alle gedopt.....
Kommentar ansehen
31.07.2013 14:50 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade weil alle gedopt waren, sollte man die Titel dort belassen wo sie waren. Bei Armstrong. Er hat halt im Doping-Rennen am Besten abgeschnitten. Ist doch okay und war in dem Sinne kein Betrug weil eben alle betrogen haben.
Kommentar ansehen
31.07.2013 14:51 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mimimi, klaro, gebt ihm die Siege zurück und damit sei meine Leistung trotz Dopings auch was wert....einfach diese Randsportart nicht mehr wahr nehmen...man verehre einfach die kleinen Gruppen, wo das Geld keine Rolle spielt, da wird Sport noch des Sports wegen gemacht und nicht der Verträge wegen...
Kommentar ansehen
31.07.2013 19:12 Uhr von Flugrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einem Banker, der Geld klaut, weil er Insiderwissen nutzt, nimmt man ja auch das erschlichene Geld wieder ab...

Ok, ich weiß... schlechtes Beispiel... :-)
Kommentar ansehen
01.08.2013 11:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann einer alleine nur sowas blödes von sich geben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?