31.07.13 14:04 Uhr
 1.780
 

Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details

Der ehemalige Präsident Frankreichs, Nicolas Sarkozy, wurde früher mit dem Sonnenkönig Ludwig XIV. oder mit Napoleon verglichen. Ihm wurde vorgeworfen, er habe Freunde begünstigt und unter Verschwendungssucht gelitten. Daher auch sein Spitzname "Präsident Bling-Bling".

Auch heute noch kommen immer mehr Details über seine Regierungszeit zu Tage. So soll die Internetseite seiner Frau Carla Bruni-Sarkozy mit öffentlichen Geldern finanziert worden sein.

In einer Online-Petition wurde die Sängerin nun von 88.000 Franzosen dazu aufgefordert, das Geld zu spenden. Der Internetauftritt soll den französischen Steuerzahler insgesamt 410.000 Euro gekostet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich,