31.07.13 12:34 Uhr
 282
 

Bundesgerichtshof: Preisanpassungen von RWE unzulässig - Kunden erhalten Geld zurück

Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofes sind viele Klauseln in Sachen Gaspreiserhöhungen nicht zulässig. Das Urteil hat zur Folge, dass viele Gaskunden Ansprüche gegenüber dem Anbieter RWE geltend machen können.

RWE hatte den Kunden laut dem Urteil nicht klar verständlich gemacht, welche Preisänderungen durchgeführt worden sind. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen äußerte, dass diese Klauseln von einigen Energieversorgern für etwa zehn Millionen Kunden weiterhin genutzt werden.

Das Urteil gewährt nun den RWE-Kunden eine Rückzahlung, die einen rechtzeitig eingelegten Widerspruch geltend gemacht hatten. Das Geld kann bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs geltend gemacht werden, allerdings maximal für zehn Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, RWE, Bundesgerichtshof, Gaspreis, Klausel
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 12:57 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Editieren
Aus der News:

Das Geld kann bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs geltend gemacht werden, allerdings maximal für zehn Jahre.

Solche Urteile sind für mich sittenwidrig. Beispiel ein 75 jähriger hat rechtzeitig Widerspruch eingelegt. Muss dann damit rechnen, dass er in Jahren sein Geld zurückerstattet bekommt.

Derselbe Rentner hat aufgrund eines Notfalles einen Ratenkauf tätigen müssen, und er kommt in Zahlungsschwierigkeiten. Da sieht das Urteil dann anders aus. Pfändung der Rente und eventuell Abholung der Ware.

Hätte der Rentner eventuell die Rückzahlung kurzfristig bekommen, wäre er nicht in Schwierigkeiten geraten.

Deutschland deine Gerechtigkeit ist grenzenlos.
Kommentar ansehen
31.07.2013 13:55 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler48

Was der deutsche Bürger seiner Regierung wert ist sollte doch hinlänglich bekannt sein, oder? Also nichts wirklich Neues.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?