31.07.13 11:53 Uhr
 188
 

Rhein-Herne-Kanal wird 2014 zum Kulturkanal

Wie bereits 2010 soll der Rhein-Herne-Kanal am 30.08.2014 für den Schiffverkehr gesperrt werden. Der Regionalverband Ruhr hat mit der Planung angefangen. Anrainerstädte und Vereine sind gefragt, sich bei der Organisation einzubringen.

Geplant wird, Kulturprogramme auf ankernden Schiffen anzubieten, Radtouren zu markanten Punkten und Sehenswürdigkeiten entlang des Kanals zu organisieren und Matineen zu veranstalten.

Eine ähnliche Veranstaltung gab es im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 schon einmal. Nun soll sie im Rahmen des 100jährigen Kanaljubiläums wieder aufleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Sperrung, Jahr 2014, Rhein-Herne-Kanal
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?