31.07.13 11:39 Uhr
 659
 

Schwerin: 14-Jährige wurde beim Stehlen erwischt und prügelte dann auf Detektivin ein

Im Schweriner Schlosspark-Center wurden zwei Mädchen und ein Junge beim Stehlen von Tabakwaren von einer Ladendetektivin beobachtet. Als die drei den Laden ohne zu bezahlen verlassen wollten, konnte die Detektivin eines der Mädchen am Arm festhalten.

Daraufhin versetzte die 14-Jährige der 60-jährigen Detektivin mehrere massive Faustschläge gegen den Kopf.

Auch gegenüber gerufenen Polizeibeamten verhielt sich die 14-Jährige äußerst aggressiv und beruhigte sich erst allmählich. Auch die drei anderen Täter sind der Polizei inzwischen bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Schlag, Schwerin, Detektiv, Stehlen
Quelle: www.svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren
Prozess in Halle: Mehrjährige Haftstrafe nach Todesfahrt
Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 12:09 Uhr von shane12627
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
In solchen Fällen sollte das Zurückschlagen erlaubt werden.
Kommentar ansehen
31.07.2013 12:11 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Mädchen und ein Junge sind also vier Täter? Soso...

Unabhängig davon: Ein paar Tage Arrest wären wohl angebracht.
Kommentar ansehen
31.07.2013 13:29 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ein paar ordentliche Klopper in die Fresse, scheinbar die einzige Sprache, die sie versteht, so eine 14-jährige Göre sollte doch wohl noch zu beherrschen sein

Unfassbar

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
31.07.2013 13:43 Uhr von langweiler48
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Jean_Luc_Picard, nein besser wäre 1 Jahr Wochenenddienst in einem Krankenhaus. Dort fehlen genug Arbeitskräfte, die den Patienten den "Arsch" sauber halten sollen. Mein Hintergedanke dabei ist, nun sollen die 3 merken, das sie durch Dummheit am Arsch sind und welche Scheiße sie gemacht haben. Deshalb meine nicht ganz stubenreine Wortwahl.
Kommentar ansehen
31.07.2013 13:47 Uhr von kontrovers123
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Typisch Ostdeutsche.
Kommentar ansehen
31.07.2013 13:55 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Editieren
@dmouzeti,

Du bist ein Kind Gottes, das bei der Vergabe an Hirn gefehlt hat. So eine krasse Verallgemeinerung geben nur Primaten von sich. Wenn jeder muslimische Bürger von Schwerin, der ein gesetzestreues Leben führt, dir eins ins Maul hauen dürfte, dann wollte ich mal deine Visage sehen. Quasimoto wäre wahrscheinlich noch ein Schönling bei einem Vergleich mit dir.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren
Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?