31.07.13 10:55 Uhr
 53
 

Grimma: 85-Jähriger wird bei Kellerbrand verletzt

Am gestrigen Dienstagabend kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in Grimma im Landkreis Leipzig zu einem Brand. Es brannte die Plastikverkleidung einer Kellertür.

Dabei wurde ein 85-jähriger Hausbewohner verletzt, als er das Feuer löschen wollte.

Der Mann wurde wegen einer Rauchvergiftung zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Brand, Keller, Mehrfamilienhaus, Rauchvergiftung
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis