31.07.13 07:12 Uhr
 269
 

"Portion Control": Neuartiges Geschirr hilft beim Abnehmen ohne Kalorienzählen

Wer kennt nicht die älteste Diät der Welt: FDH (Friss Die Hälfte). Fajar Kurnia, Jeremy Chia und Jo Djauhari aus Indonesien hatten die Idee bei einem gemeinsamen Abendessen.

Wenn die Leute aus ihrem Willen heraus nicht dazu bereits sind weniger zu essen, dann müssen sie eben durch das Geschirr dazu gezwungen werden.

Lokale Hersteller interessieren sich für die Idee und nun versucht das Trio über Kickstart Geld zu sammeln, um ihr innovatives Geschirr in großem Stil auf den Markt zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erfindung, Abnehmen, Geschirr, Portion
Quelle: www.psfk.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Krefeld: Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 07:32 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann holen sich die Käufer beim Essen einfach noch mal nach und schon löst sich der Sinn des halbierten Geschirrs in Wohlgefallen auf. :D
Kommentar ansehen
31.07.2013 08:59 Uhr von kiffw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mach immer 2 Diäten gleichzeitig - von einer wird man ja nicht satt. ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?