31.07.13 06:57 Uhr
 239
 

Comic-Künstler "manniac": Was ist ein Überwachungsstaat?

Der bislang für seine humoresken Videos bekannte Comic-Zeichner "manniac" hat sich dem Thema "Überwachungsstaat" angenommen.

In zehn Minuten schildert und zeichnet er über die Grundlagen, Missverständnisse und Risiken der totalen Kontrolle.

Sein Video hat innerhalb von zwei Tagen schon mehr als 300.000 Aufrufe.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Künstler, YouTube, Comic, Überwachungsstaat
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2013 10:40 Uhr von NoBurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich gestern schon als Link in FB gesehen. Toll gemacht. Sehenswert!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?