30.07.13 21:15 Uhr
 394
 

"Nightwish" werden diesjährigen Wacken-Auftritt mitschneiden

Die finnische Band "Nightwish" wird ihren diesjährigen Auftritt auf dem Wacken Open Air mitschneiden. Der Mitschnitt soll dann auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht werden.

"Drei letzte Shows gilt es zu spielen, eine davon am 3. August auf dem legendären Wacken Open Air. Dieser Auftritt wird ein ganz besonderer, da er, zusammen mit einer massiven "Imaginaerum World Tour 2012-2013"-Doku, im späteren Jahresverlauf auf DVD und Blu-ray erscheinen wird", so die Band.

Bandchef Tuomas Holopainen sagte weiter, dass Sängerin Floor Jansen immer wieder begeistert hätte. So wolle man den derzeitigen Stand der Band auf DVD festhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auftritt, Wacken, Mitschnitt, Nightwish
Quelle: powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2013 21:18 Uhr von Exilant33
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Shut up and take my Money oO!
Kommentar ansehen
30.07.2013 23:14 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nightwish, eine super Band mit einem Problem. Die schaffen es einfach nicht, sich mal auf eine Sängerin zu einigen.

Dass sie sich seinerseits Tarja entledigten, war kein Fehler, durch die Nachfolgerin Anette Olzen wurden sie eine perfekte Rockband.

Nun ist Anette wieder weg und Floor Jansen singt. Das ist ein Rückschritt, statt ordentlichem Rock klingen die nun wieder so künstlerisch wie zu Tarjas Zeiten.

Haben die ein Glück, dass denen die Fans nicht scharenweise davonlaufen.
Kommentar ansehen
31.07.2013 00:38 Uhr von darQue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bei floor jansen überhaupt das wort rückschritt zu erwägen, halte ich für eine herabwürdigung. die frau hat schon bei after forever bewiesen, dass sie zu den ausnahmegrößen im genre gehört. die fähigkeit, sanft und engelsgleich und dann wieder rockig und dreckig zu singen, sucht man bei anderen vergeblich. neben manuela kraller (xandria) und simone simons (epica) ganz klar eine meiner lieblingssängerinnen. tarjas solokram ist ja mal einfach öde, auch wenn sie immernoch eine eahnsinns-stimem hat. ich freue mich jedenfalls aufs mera luna und auf eine wiedererstarkte band nightwish
Kommentar ansehen
31.07.2013 02:19 Uhr von spl4t
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Floor Jansen ist auf jeden Fall zig mal passender als Anette Olzen....
Anette hatte ein paar Lieder, wo ihre Stimme einfach gut reingepasst hat, das wars aber auch.

Um die alten Sachen gut singen zu können braucht man einfach einen großen Stimmumfang, den hat Floor definitiv und Anette nun mal nicht.

@HelgaMaria: Mich hat gewundert, dass sie bei Anette nicht scharenweise davongelaufen sind. Bei Floor bin ich mir 100%ig sicher, dass dies auf keinen Fall passieren wird.
Kommentar ansehen
31.07.2013 08:43 Uhr von umb17
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich dachte, Wacken wär ein Metal-Festival......
und dann Nightwish?
Kommentar ansehen
31.07.2013 11:08 Uhr von spl4t
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@umb17: Symphonic Metal - solltest du mal nach googlen ;)
Kommentar ansehen
31.07.2013 16:08 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, ich sehe, über Geschmack kann man streiten. Tarja und Jansen sind wohl beliebter, als ich dachte.

Anette fand ich halt sehr lebendig und leidenschaftlich, wenn sie gesungen hat. Einige Lieder wie z.B. Nemo konnte sie tatsächlich nicht so gut...aber die Stücke, welche mit ihr komponiert wurden, z.B. Storytime, sind absolut klasse.

Floor Jansen macht ihre Sache großartig, wenn man auf den Stil der Band steht, welchen sie schon zu Tarjas Zeiten hatten.

Wenn man jedoch lebendigen, schnellen Rock statt dem künstlerischen mag, ist wohl Anette die bessere Wahl. :)
Kommentar ansehen
31.07.2013 16:26 Uhr von goldengero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daQue

kann dir nur zustimmen....Floor Jansen ist der Hammer...hoffentlich bleibt sie.....

freue mich auch auf Nightwish beim Mera Luna
Kommentar ansehen
31.07.2013 23:41 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte gern jedem zeigen, dass auch Anette ihre guten Seiten hat.
Vergleicht bitte den Song "Sacrement of Wilderness" unter den beiden Sängerinnen.

Dieser Link ist Tarja, die ursprüngliche Sängerin.

http://www.youtube.com/...

Dieser Link ist Anette...ihre Nachfolgerin.

http://www.youtube.com/...

Also ich habe meine Meinung, welche Darbietung die Bessere ist, aber entscheidet selbst. Das soll die anderen Sängerinnen nicht schlecht machen, sie wiederum beherschen andere Songs besser......doch ich wollte einmal die Qualitäten von Anette rauskehren :)
Kommentar ansehen
01.08.2013 00:51 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt, es gibt noch mehr Beispiele... "Dead to the World" z.B. bringt Anette viel besser rüber als jede andere Sängerin.

Mich kotzt es eh an, dass es überhaupt Vergleiche gibt, eine Band ist eine Band und wechselt ihre Mitglieder nicht wie die Unterhosen.

[ nachträglich editiert von HelgaMaria ]
Kommentar ansehen
07.08.2013 06:59 Uhr von scheinheiliger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh es gibt ihn also doch den anette olzon fan ^^

gesanglich anette mit floor vergleichen zuwollen ist nicht fair , wer will schon regionalliga mit championsleague vergleichen von daher lasse ich das mal

allerdings freue ich mich das nightwish nun endlich das perfekte paket einer frontfrau und sängerin gefunden haben

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?