30.07.13 21:05 Uhr
 420
 

Facebooks Zahlen sorgen für Begeisterung - Neues Ziel sind fünf Milliarden User

Das Geschäft bei Facebook brummt, vor allem das Mobile-Geschäft. Die Aktie startet durch und sorgt für Begeisterung, Facebook-CEO Mark Zuckerberg ist mehr als zufrieden (ShortNews berichtete). In nur neun Jahren hat die Plattform bereits weltweit 1,15 Milliarden Nutzer.

Der CEO: "Ich wurde gefragt: Welche großen Veränderungen für die Welt will Facebook in den nächsten Herausforderung für uns, nachdem wir mittlerweile schon eine Milliarde Menschen vernetzt haben? Unser Ziel ist es, alle zu vernetzen und mit unserer Gemeinschaft fünf Milliarden Menschen zu erreichen."

Große Firmen haben massives Interesse, auf der Plattform zu werben. Die Mobile-Werbung ist dabei erst am Anfang. Der Reckitt Benckiser-Konzern zum Beispiel hat sein Budget für Facebook verdoppelt, nachdem man für den Lufterfrischer "Air Wick" fünf Mal seine Werbekosten wieder eingespielt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, User, Ziel
Quelle: www.deraktionaer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2013 21:38 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wird nicht passieren - 2 mrd werden sie auch nicht schaffen...
Kommentar ansehen
30.07.2013 22:28 Uhr von ElJay1983
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Zzaih

Totgesagte, leben länger.

Ich habe auch erst gedacht, das nach dem Börsengang könnte das Ende von FB sein, wurde leider eines besseren belehrt. Iwas muss der Knilch richtig machen ^^

P.S.: Ich kann FB und den Typ auch nicht ab, aber seinen Erfolg, kann man Ihm nicht absprechen (mit welchen Mitteln auch immer er das geschafft hat)

[ nachträglich editiert von ElJay1983 ]
Kommentar ansehen
31.07.2013 02:12 Uhr von ElJay1983
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB

Die Entwicklung der Telefone nicht mitbekommen? Billighandys zum nur FB, Y2T´n etc. Extra für solche Infrastrukturarmenländer... Mit anderen Worten, für ne Handynetzabdeckung sorgen die schon, aber für was zu futtern nicht... schon ne kranke Welt :/

B2T: 5 mrd. ist aufgrund der aktuellen Entwicklung, wirklich nicht unrealistisch, aber den Zeitrahmen könnte größer ausfallen. Frei nach Murphy: "Alles was passieren kann, wird auch passieren" :)
Kommentar ansehen
31.07.2013 03:39 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
5 Milliarden?
Wenn das mit der Klimaentwicklung so weiter geht, wären das in 20 Jahren wahrscheinlich 110% der Weltbevölkerung...
Kommentar ansehen
31.07.2013 09:24 Uhr von Slingshot
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wird dringend Zeit, dass jemand den Laden dicht macht. Mit egal welchen Mitteln. =/
Kommentar ansehen
31.07.2013 10:09 Uhr von sevenofnine1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja... der gute Mann hat nicht nur vergessen, dass ein großer Teil der Weltbevölkerung überhaupt keinen Internetzugang oder nur stark eingeschränkten Internetzugang hat (wie oben genannt, 3. Welt fast ganz ohne Internet und in China, dem bevölkerungsreichsten Land mit über 1 Milliarde Einwohnern herrschen strenge Reglementierungen bzgl. Internet), sondern er hat auch vergessen, dass gewisse Bevölkerungsgruppen aus alterstechnischen Gründen keine Computer verwenden können oder verwenden sollten. Unzählige Rentner, die die Finger vom Internet lassen und Kinder unter 12 haben in Facebook meines Erachtens nach auch überhaupt nix verloren. Ich wäre sogar gewillt, die Grenze auf 14 oder 16 zu setzen. Die posten nämlich viel zu viel, was ihnen im späteren Leben zum Verhängnis werden kann. Und dann gibts noch die paar wenigen "vernünftigen" Erwachsenen, die nicht gewillt sind, jeden Gang aufs Klo der Welt zu verkünden.
Kommentar ansehen
31.07.2013 12:59 Uhr von ElJay1983
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Shadow

"Wenn das mit der Klimaentwicklung so weiter geht"

Ganz dickes Facepalm!!!

[ nachträglich editiert von ElJay1983 ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?