30.07.13 19:54 Uhr
 193
 

"Farm 432": Für Feinschmecker von Insektenlarven aus eigener Produktion

Für Kulinariker, die das Verspeisen von Insektenlarven bevorzugen, gibt es jetzt ein Gerät, das aus einem Gramm Fliegeneier innerhalb von 18 Tagen 2,4 Kilogramm Protein aus Insekten herstellt.

"Farm 423" wurde nach der Anzahl der Stunden benannt, in denen er die entsprechende Insektenmasse produziert.

Für diejenigen, die keinen Appetit auf das Endergebnis haben, ist zumindest das Design und die Funktionsweise der Apparatur interessant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Produktion, Insekt, Farm, Feinschmecker
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2013 20:08 Uhr von Kanga
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und dann musste die auch noch zu nem bestimmten schlachter bringen..oder wie??
Kommentar ansehen
31.07.2013 09:27 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke, ich bleibe lieber bei schnitzel, grillhaxe, steak und spareribs!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?