30.07.13 18:05 Uhr
 2.258
 

China: LKW-Unfall - Frische Fische auf Asphalt "gebacken"

In der Provinz Jiangsu auf der Autobahn nach Zhenjiang kam es zu einem Unfall, bei dem sich ein Fischtransporter überschlug.

1,5 Tonnen frische Fische wurden auf der Straße verteilt.

Bei den Bergungsarbeiten stellten die Arbeiter fest, dass wegen der außergewöhnlich hohen Sommertemperaturen die Fische bereits von dem heißen Asphalt durchgebraten waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Unfall, Fisch, LKW, Asphalt
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2013 19:45 Uhr von Lan93
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das schockiert mich zutiefst! Die armen Bewohner von Jiangsu
Kommentar ansehen
31.07.2013 09:36 Uhr von aminosaeure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fisch gart bereits ab 45°C
Kommentar ansehen
31.07.2013 09:46 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das dann nicht eher braten? oO

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?