30.07.13 17:54 Uhr
 212
 

Fußball: Tottenham Hotspurs verhandlungsbereit - Rekordsumme für Gareth Bale aufgerufen

Die Personalie Gareth Bale lässt die Verantwortlichen von Real Madrid nicht zur Ruhe kommen. Nachdem noch am gestrigen Montag über eine Offerte in Höhe von 59 Millionen Euro zuzüglich eines Flügelspielers aus den Reihen der Madrilenen spekuliert wurde (ShortNews berichtete), steht nun eine neue Summe im Raum.

Demnach sind die Tottenham Hotspurs, Bales aktueller Verein, bereit, den hochveranlagten Waliser für ganze 98 Millionen Euro ziehen zu lassen. Neben dieser horrenden Summe soll zusätzlich entweder Angel di Maria oder Fabio Coentrao an die White Heart Lane transferiert werden.

Bale selbst drängt seit geraumer Zeit auf einen Wechsel in die spanische Hauptstadt. "Es gibt eine Offerte und ich will für Real Madrid spielen. Also verhandelt mit ihnen", hieß es unlängst von ihm. Real Madrids Präsident Florentino Pérez müsste zu diesem Zweck allerdings tief in die Tasche greifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Real Madrid, Gareth Bale, Tottenham Hotspurs
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid verteidigt Champions League-Titel
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League
Fußball: Monaco-Stürmerstar Kylian Mbappé wohl für 100 Millionen zu Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2013 17:57 Uhr von blabla.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
PFFFFFF 98Mio + di Mario oder Coentrao? FU Tottenham

Die haben ne Macke mit den Ablösesummen...
Kommentar ansehen
30.07.2013 18:05 Uhr von Bildungsminister
 
+0 | -0