30.07.13 15:07 Uhr
 212
 

Großbritannien: Gestohlene Stradivari wiedergefunden

Eine Violinistin sagt, ein "unglaubliches Gefühl der Freude" zu haben, nachdem ihre 300 Jahre alte Stradivari wiedergefunden wurde. Das kostbare Instrument wurde ihr vor mehr als zwei Jahren gestohlen (ShortNews berichtete).

Die britische Verkehrspolizei teilt mit, man habe das Instrument bei einer Hausdurchsuchung entdeckt. Über den Diebstahl wurde 2010 in der Sendung "Crime Watch" berichtet. 2011 konnten drei Personen wegen der Tat verurteilt werden.

Der Violinistin Min-Jin Kym wurden damals nicht nur eine Stradivari im Wert von umgerechnet 1.383.270 Euro gestohlen, sondern auch zwei kostbare Geigenbögen von Pecatte und Bazin. Diese wurden bei der Durchsuchung in den britischen Midlands nicht zurückgefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Diebstahl, Fund, Geige, Stradivari, Violine
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten
Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen