30.07.13 15:03 Uhr
 530
 

Köln: 0,30 Euro erbeuten zwei Räuber bei einem Raubüberfall

In Leverkusen wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 18-Jähriger von zwei Männern überfallen.

Die Täter kreisten den jungen Mann mit ihren Fahrrädern ein, schlugen ihn ins Gesicht und forderten Bares.

Dann wurde das Opfer durchsucht. Die Täter machten sich mit 30 Cent aus dem Staub. Nach ihnen wird gefahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Köln, Gewalt, Räuber, Raubüberfall
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2013 15:03 Uhr von mcbeer
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN