30.07.13 13:48 Uhr
 1.599
 

Frankreich: Ungewöhnliches Versteck für Lottoschein im Wert von 15 Millionen

Ein eher ungewöhnliches Versteckt hat sich ein Paar für seinen Lottoschein ausgesucht, der 15 Millionen Euro wert ist. Das Geld hatten sie letzten Monat in der Lotterie Euro Millions gewonnen.

Das Paar versteckte das wertvolle Los aus Angst vor Einbrechern und Dieben in der Schmutzwäsche.

Zusätzlich war der Schein noch in einem Nähetui untergebracht. Dann fuhren die Eheleute in den Urlaub, bevor sie ihn abgaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frankreich, Lotto, Schein, Versteck
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet