30.07.13 13:04 Uhr
 1.188
 

Bayreuther Festspiele: Warnhinweise auf den Toiletten wegen Gewehrsalven

Die "Siegfried"-Inszenierung von Frank Castorf bei den berühmten Bayreuther Festspielen sorgt für laute Effekte und Aufregung bei den Zuschauern.

Wegen Schüssen aus einer Kalaschnikow war sogar ein Besucher zusammengebrochen. Ihm musste geholfen werden, jedoch ging es ihm später wieder besser. Doch schon auf den Toiletten wird auf die lauten Geräusche bei der Vorstellung hingewiesen.

"Verehrte Besucher, wir weisen Sie darauf hin, dass es im 2. Aufzug zu einem lauten Bühneneffekt (Gewehrsalve) kommt. Entsprechende Schallmessungen ergaben, dass das Gehör der Besucher dadurch nicht gefährdet oder geschädigt wird", so die Warnhinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Warnung, Besucher, Toilette, Lautstärke, Bayreuther Festspiele
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!