30.07.13 10:58 Uhr
 83
 

Bochum: Feuerwehreinsatz wegen brennender Kaffeemaschine

Am Nachmittag des gestrigen Montag wurde die Bochumer Feuerwehr zu einem Einsatz in einem Wettbüro gerufen.

Dort hatte ein Kaffeeautomat Feuer gefangen.

Als die Feuerwehr zu der Brandstelle kam, hatten alle Besucher des Wettbüros dieses schon verlassen. Vier Personen mussten allerdings mit Verdacht auf Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bochum, Feuerwehreinsatz, Wettbüro, Kaffeemaschine
Quelle: www.westline.de