30.07.13 08:57 Uhr
 829
 

Orangenhaut soll infolge der strengen Erziehung entstehen

Laut der venezolanischen Psychologin Sanchez Navarro soll die von vielen Frauen gefürchtete Orangenhaut nicht auf den ungesunden Lebenswandel zurückzuführen sein, sondern ist eher das Ergebnis traumatischer Kindheit.

Die unterdrückten Gefühle und nicht ausgelebte Kreativität sollen Schuld an der späteren Folgen in Form der Dellen auf der Haut haben.

80 Prozent aller Frauen leiden an der Cellulite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Erziehung, Cellulite
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen