29.07.13 21:24 Uhr
 180
 

Essen: Einbrecher verletzt sich - Blutspur überführt ihn

Am Sonntag beobachtete eine Frau, wie ein Mann aus dem zerbrochenen Fenster einer Wohnung kletterte. Dabei muss sich der Einbrecher wohl eine Verletzung zugezogen haben.

Polizeibeamte entdeckte vor dem Fenster einige Bluttropfen und verfolgten diese Spur. Sie endete vor einer Dachgeschosswohnung. Der Täter ließ sich gerade seine Wunden versorgen.

Die Beamten entdeckten in der Wohnung auch Gegenstände aus einen anderen Einbruch. Der 33-Jährige gab die Taten zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Essen, Einbrecher, Blut
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien
Dänemark: Bei gefundenem Torso handelt es sich um verschollene Journalistin
Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?