29.07.13 21:23 Uhr
 3.626
 

USA: FBI befreit 105 Kinder aus Porno-Ring

Das FBI hat mit einer gut koordinierten landesweiten Razzia einen Kinderporno-Ring gesprengt. Dabei wurden 105 Kinder befreit.

Die Kinder kamen teils aus zerrütteten Familien und suchten Schutz und Nähe. Die 13 bis 17 Jahre alten Kinder würden teils auch mit falschen Versprechungen in den Porno-Ring gezogen.

Die dazugehörige Initiative "Innocence Lost" wurde 2003 gegründet und seitdem konnten 2.200 Kinder befreit werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Porno, FBI, Kinderporno, Ring
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 21:47 Uhr von Der_Korrigierer
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
wUrden 105 Kinder befreit, nicht wÜrden.
Kommentar ansehen
29.07.2013 21:50 Uhr von polyphem
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie wurden die denn festgehalten? Wieviele Täter gab es? Wie konnten die solange unentdeckt bleiben?
Kommentar ansehen
29.07.2013 22:18 Uhr von HelgaMaria
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Quelle "Bild"........wer weiss, wie es wirklich wahr.......
Kommentar ansehen
29.07.2013 23:21 Uhr von atrocity
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Toll auch das "befreite" Mädchen mit gefesselten Händen abgeführt werden m(
Kommentar ansehen
30.07.2013 09:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@atrocity
Und dass es sich um ein Kind und nicht um eine Täterin handelt weißt du woher?


@Wolfsburger
Nicht Erwachsen = Kind !! Scheiss egal ob 11 oder 14!!!
Kommentar ansehen
30.07.2013 09:02 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Und wenn - geht es dann um weniger Mißbrauch? Hört sich so an als wenn Du das verteidigst, weil etwas "dazugedichtet" sein könnte?
Kommentar ansehen
30.07.2013 09:10 Uhr von Jem110
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Politologe2

Wie kannst Du nur sowas behaupten! Es sind nur Außnahmen die Krank sind! Deutsche machen sowas niemals!

Schlechte Leute sind NUR Moslems zumindest bei Shortnews!

Aber es ist immer genial wie Leute über Thailand Saudis oder Türken mitreden wollen und waren noch nie dort!

Aber da will so und so keiner hin! Nur in den Urlaubsgebieten sind zwar größten Teils German aber egal!
Kommentar ansehen
30.07.2013 11:47 Uhr von Jem110
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@PeterTraurig

Also ich war schon mal in Thailand und habe ne Rundreise gemacht!

Von Bangkok über Pattaya von Phuket nach Kosamui usw.

Die meisten waren Deutsche! Aber ich kapiere Dich nicht! Habe doch nicht behauptet das alle deutsche Kinderficker sind oder evtl. Du!

Weil Wahrheit tut weh und sowie du gerade abgehst kann nur was dran sein!

Traurig!
Kommentar ansehen
30.07.2013 13:19 Uhr von s3xxtourist
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was für eine Hetzcommunity...in den USA werden 105 Minderjährige berfreit, und sofort wird reflexartig wieder der Bogen von unseren Hobbyrassisten zu den Moslems gespannt, und die Tat damit relativiert....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?