29.07.13 20:20 Uhr
 1.857
 

Ex-Premier-League-Fußballer Christian Benitez stirbt im Alter von 27 Jahren

Der ecuadorianische Nationalspieler Christian Benitez starb im Alter von 27 Jahren.

Der Stürmer wurde mit Magenschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Todesursache soll ein Herzversagen gewesen sein.

Sein Tod kam erst wenige Wochen nachdem Benitez vom mexikanischen Meister-Club America zum Al-Jaish SC in Katar gewechselt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Fußballer, Herzversagen, Christian Benitez
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 20:34 Uhr von HelgaMaria
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Ein Sportler in den besten Jahren, trainiert und mit kräftigem Herzen, stirbt an Herzversagen und hatte Magenschmerzen?

Ich hab da ne Theorie, eigentlich sollte sowas nicht passieren.
Es entsteht der Eindruck, hier wurden dem Körper Dinge verabreicht mit hoher Wirksamkeit und in nicht geringen Dosis.
Kommentar ansehen
29.07.2013 21:19 Uhr von MrEastWestSouthNorth
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, ich kannte den Spieler. Also als Fußballfan. Scheiß Gefühl sowas.

R.I.P

@HelgaMaria

Boring...

nerv wo anders mit diesem Schwachsinn.
Kommentar ansehen
29.07.2013 22:15 Uhr von HelgaMaria
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Klar ist das Schwachsinn...der Herzstillstand wurde sicher von einem angeborenem Herzfehler verursacht, er hatte zwar keine Probleme bisher, doch dieser kann lange unendeckt bleiben.

Und die Magenschmerzen....er halt halt schlechtes Fleisch gegessen...oder so, ein Zusammenhang ist in jedem Fall auszuschließen.

Magenschmerzen und hinterher Herzstillstand, ihr habt recht, 2 unterschiedliche Organe, da kann keinesfalls ein Zusammenhang bestehen.

@Mr.Himmelrichtungen

Ich wollte deinen Spieler keinesfalls schlecht machen, sondern habe lediglich eins und zwei zusammengezählt und eine mögliche Theorie geäußert.

Aber die Theorie kann nicht stimmen, denn immerhin kanntest du den Spieler, aus diesem Grund kann man die ausschließen.

Möglicherweise befindet sich etwas Sarkasmus in dem Text.
Kommentar ansehen
29.07.2013 22:24 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Ein weitere Grund für einen Herzstillstand können Vergiftungen aller Art sein. Etwa durch Drogen oder Medikamente".

Quelle:

http://www.dr-gumpert.de/...

Aber das ist sicher nicht richtig...sollte aufhören, rumzunerven....nicht wahr, Mister Himmelsrichtungen?
Kommentar ansehen
29.07.2013 23:54 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Magenschmerzen und hinterher Herzstillstand, ihr habt recht, 2 unterschiedliche Organe, da kann keinesfalls ein Zusammenhang bestehen."

*facepalm* Eine ziemlich definitive Aussage für jemanden ohne Abschluss in Medizin. Das ist nämlich zufällig das lustige Paradebeispiel für einen schwierig zu erkennenden Herzinfarkt (ungewöhnliches Erbrechen, "Sodbrennen", unklare Schmerzen in den Thoraxgegend -> EKG und Troponin sind in diesem Fall Pflicht, alles andere ist ein Kunstfehler).
Wusstest du, dass Beschwerden an der Gallenblase am Schlüsselbein Ausdruck finden können?
Kommentar ansehen
31.07.2013 22:39 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@perMagma


"Magenschmerzen und hinterher Herzstillstand, ihr habt recht, 2 unterschiedliche Organe, da kann keinesfalls ein Zusammenhang bestehen."

Entschuldige bitte...war meine Ironie so gut getarnt? Hab extra das Wort "keinesfalls" eingebaut, um es ersichtlich zu machen. :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?