29.07.13 19:23 Uhr
 129
 

NASA: Curiosity kurz vor dem ersten Jahrestag

Kurz vor seinem ersten Jahrestag entfernte sich der Mars-Rover immer mehr von seinem damaligen Landepunkt und Forschungsareal. Die Forscher nutzen seine Untersuchungspause auf dem Weg Richtung Aeolis Mons, um Curiosity eigenständiger zu machen. Er soll bald autonomer unterwegs sein.

Wenn die Vorbereitungen abgeschlossen sind, soll der Mars-Rover auch Strecken erkunden, die vorher schlecht einsehbar waren. Die Navigationskameras werden deshalb weiter justiert.

Da der erste Jahrestag immer näher rückt, erinnert die NASA auf dem Kurznachrichten Portal Twitter mit einem Countdown an die Beobachtungen, die man der Mars Science Laboratory seit der Landung verdankt. Es gibt zudem eine neue Aufnahme, die die Spuren Curiositys vor Beginn seiner Reise zeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Darksim
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Jahrestag, Curiosity
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?