29.07.13 16:00 Uhr
 2.359
 

London: Feuerwehr muss seit Sado-Maso-Beststeller immer mehr Gefesselte befreien

Der Bestseller "Shades of Grey" hat offenbar nicht nur Auswirkungen auf das Liebesleben der Leser, sondern auch auf die Feuerwehr.

In London wurde diese seit dem Erfolg des Sado-Maso-Romans immer öfter gerufen, weil sie Gefesselte befreien mussten.

Die Hilfesuchenden konnten sich dabei meist nicht von Handschellen lösen, die sie bei den Sexspielchen anlegten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Feuerwehr, Auswirkung, Fifty Shades of Grey, Sado-Maso
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 16:44 Uhr von Allmightyrandom
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie dämlich ist das denn. Wer solche Spielchen mag sollte sich wenigstens damit auskennen ;)
Kommentar ansehen
29.07.2013 16:49 Uhr von Neo667
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso wundert mich das jetzt nicht? ;)
Kommentar ansehen
29.07.2013 17:31 Uhr von michaelsl1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn einer solche Spiele ausprobieren möchte, bitte schön. Aber vorher Anleitungen lesen!
Kommentar ansehen
29.07.2013 17:37 Uhr von Nightvision
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Habe die Bücher gar nicht erst gelesen, und verstehe den ganzen Hype nicht. Ich habe mal ein Foto von der Autorin gesehenun wenn ich das Buch lesen würde und sehe dann dieses Foto vor Auge, dann wäre das mit der Lust vorbei. Ist euch schon mal aufgefallen, das es viel mehr Frauen gibt die Sexromane schreiben als Männer, aber wir Männer sind diejenigen die immer Sex wollen^^.
Kommentar ansehen
29.07.2013 17:52 Uhr von micha0815
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich kenne zwar viel aber was ist ein "SM-Beststeller"?

[ nachträglich editiert von micha0815 ]
Kommentar ansehen
29.07.2013 18:19 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fällt einem nur noch Jeff zu ein... ein Klassiker. ;)
http://fliiby.com/...
Kommentar ansehen
29.07.2013 19:16 Uhr von Justus5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die original Quelle ist noch viel besser.... ;-)
Sie schließt mit dem Satz:" Überhaupt seien die meisten Missgeschicke durch ein bisschen gesunden Menschenverstand zu vermeiden."

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen... ;))))
Kommentar ansehen
29.07.2013 21:24 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@micha0815: bei den Wörtern Sado und Maso fixiert sich das Hirn nicht mehr auf Rechtschreibung.....
Kommentar ansehen
30.07.2013 02:12 Uhr von polyphem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Buch ist ein Hausfrauenporno. Sehr langweilig und seicht.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?