29.07.13 13:30 Uhr
 379
 

Berlin: Polizei nimmt sieben Hütchenspieler fest

Die Polizei in Berlin meldet die Festnahme von sieben Hütchenspielern, die mit ihrer fiesen Masche erneut Touristen übers Ohr gehauen haben.

Zivil-Polizisten hatte die Betrüger am Sonntag zuvor in der Karl-Liebknecht-Straße umfangreich observiert.

Drei Täter hatten als Aufpasser gearbeitet. Eine Frau, die ebenfalls zur Bande gehörte, wurde wieder freigelassen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Hütchenspieler
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 14:00 Uhr von Samsara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll. Da macht die Berliner Polizei doch glatt Arbeitsplätze kaputt. :c
Kommentar ansehen
29.07.2013 14:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
keine Sorge. Hinter der nächsten Ecke haben garantiert 8 neue Hütchenspieler drauf gewartet, dass die Plätze frei werden...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?