29.07.13 12:51 Uhr
 341
 

Schweiz: Messer-Attacke auf 16-jähriges Mädchen

Eine 16-Jährige wurde in Wangen durch Messerstiche schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter, ein 18-Jähriger, konnte festgenommen werden.

Die Polizei überprüft noch, was das Motiv für die Tat sein könnte. Es könnte sich um eine Beziehungstat handeln.

Das Mädchen schwebt nicht in Lebensgefahr, liegt aber weiter mit schweren Stichverletzungen im Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CerialOverride
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Mädchen, Attacke, Messer
Quelle: www.schweizmagazin.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 13:06 Uhr von Azureon
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle:

"Der mutmassliche Täter, ein 18-jähriger Türke"

Ein weiterer der das Klischee bestätigt...
Kommentar ansehen
29.07.2013 13:13 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was haben die nur immer mit ihren Messern? Muss echt so eine Art "Tick" sein...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?