29.07.13 12:51 Uhr
 343
 

Schweiz: Messer-Attacke auf 16-jähriges Mädchen

Eine 16-Jährige wurde in Wangen durch Messerstiche schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter, ein 18-Jähriger, konnte festgenommen werden.

Die Polizei überprüft noch, was das Motiv für die Tat sein könnte. Es könnte sich um eine Beziehungstat handeln.

Das Mädchen schwebt nicht in Lebensgefahr, liegt aber weiter mit schweren Stichverletzungen im Krankenhaus.


WebReporter: CerialOverride
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Mädchen, Attacke, Messer
Quelle: www.schweizmagazin.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 13:06 Uhr von Azureon
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle:

"Der mutmassliche Täter, ein 18-jähriger Türke"

Ein weiterer der das Klischee bestätigt...
Kommentar ansehen
29.07.2013 13:13 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was haben die nur immer mit ihren Messern? Muss echt so eine Art "Tick" sein...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?