29.07.13 11:31 Uhr
 175
 

Nordkorea: Zehntausende in Massentanz zu Waffenstillstands-Feierlichkeiten

Am Sonntag endeten die nordkoreanischen Feierlichkeiten zum 60. Jahrestag des Waffenstillstands mit Südkorea (ShortNews berichtete).

Den Höhepunkt markierte ein Massentanz mit Zehntausenden von Nordkoreanern in dem "Kim Il Sung Stadion" in Pyongyang.

Der Tanz wurde eigens für das Fest choreographiert und heißt "For My Only Motherland".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, Südkorea, Feier, Waffenstillstand
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 12:41 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr, sehr fröhliche Marionetten.
40 Jahre zurück - Weltfestspiele in Berlin-Ost, ähnliche Scenarien und soooooviele glücklichen Menschen in blauen Hemden. Nach dem offiziellen Teil dann raus aus den Klamotten und rein ins private Berlinvergnügen. 1974 dann Babyboom.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?