29.07.13 11:15 Uhr
 4.552
 

Mehr Frauen auf Geldscheinen gefordert: Twitterin bekommt Vergewaltigungsdrohungen

Caroline Criado-Perez hat auf Twitter eine Kampagne gestartet, in der sie mehr Frauen auf britischen Geldscheinen fordert.

Dieser Account brachte ihr jedoch viele Beleidigungen ein und eine Drohung, dass sie bald vergewaltigt werden würde.

Die Polizei hat den Verdächtigen nun verhaftet, der drohte Criado-Perez vergewaltigen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Twitter, Drohung
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 11:32 Uhr von Trallala2
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Verstehe nicht was die Frau will. Ist da nicht überall die Königin drauf? Was will sie mehr?
Kommentar ansehen
29.07.2013 11:39 Uhr von deus.ex.machina
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
Manche Internet-Prollos sind der Meinung, man könnte sich im Cyberspace benehmen wie die Axt im Wald: bei Drohnungen, Beleidigungen, Ankündigung von Straftaten usw hört der Spass aber auf.
Kommentar ansehen
29.07.2013 11:54 Uhr von Johnny Cache
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Sowas ist natürlich alles andere als in Ordnung, aber die Frau hatte offensichtlich nicht genug Probleme wenn sie sich um einen solchen Scheiß bemüht.
Das passiert also wenn Leute mit zu viel Zeit aufeinander treffen...
Kommentar ansehen
29.07.2013 13:06 Uhr von michaelsl1
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Auf den englischen Geldscheinen ist hauptsächlich die Königin abgbildet. Ist das keine Frau?
Kommentar ansehen
29.07.2013 13:10 Uhr von DarkPhoenix
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder so eine sinnlose Aktion. Wen zum Geier interessiert es groß, wer oder was auf Geldscheinen abgebildet ist? Geld ist da um ausgegeben zu werden und nicht um im Kunstmuseum zu hängen.
Kommentar ansehen
29.07.2013 13:23 Uhr von IronLung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"[...] und eine Drohung, dass sie bald vergewaltigt werden würde.
Die Polizei hat den Verdächtigen nun verhaftet, der drohte Criado-Perez vergewaltigen zu wollen."

Doppelt hält besser, oder?
Kommentar ansehen
29.07.2013 13:58 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ HashtagYolo: Dass das nicht verfolgt wird, liegt v.a. am fehlenden Kläger. Theoretisch kann man jede Beleidigung zur Anzeige bringen und das wird dann auch entsprechend geandet.

Und glaub mir, es gibt genug Abmahnanwälte um jeden Erdenbürger 3 mal wegen Beleldigung anzuzeigen....
Kommentar ansehen
29.07.2013 14:07 Uhr von Elementhees
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@wilmo

Extra angemeldet um gleich wieder gekickt zu werden..?
Super Kommentar!
Kommentar ansehen
29.07.2013 14:31 Uhr von polyphem
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hätte gerne mehr Genitalien auf den Geldscheinen.. -.-
Kommentar ansehen
29.07.2013 14:36 Uhr von konfetti24
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich fordere mehr Frauen auf Baustellen, in der Schwerindustrie, im Straßenbau, auf Bohrinseln, im Bergbau und in allen Zweigen wo Frauen nicht arbeiten wollen!
Kommentar ansehen
29.07.2013 14:37 Uhr von Peter323
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
für ne Engländerin ist die heiß :)

Die Forderung ist aber lustig, da ja auch die Queen auf den UK Geldscheinen ist.
Kommentar ansehen
29.07.2013 14:38 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann davon halten was man will, mir ist relativ latte was auf Geldscheinen ist.

Allerdings gehen Beleidigungen und Drohungen nicht zu dem was toleriert werden sollte sofern es sich um wirklich harten Tobak handelt.

Es kommt immer drauf an. Über ein "Du Spasti" bei Shortnews kann ich z.b. nur lachen. Vergewaltigungsandrohungen sind was anderes.
Kommentar ansehen
29.07.2013 16:00 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja schlimm schlimm....... Arme unterdrückte Frauen an die Macht.

In 5 Jahren brauchen wir dann eine Männerquote.
Kommentar ansehen
29.07.2013 17:08 Uhr von keakzzz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das hier von manchen mehr auf ihr als auf den Tätern rumgehackt wird, ist wirklich arm.

egal, was für lächerliche Ideen jemand hat, es ist doch noch lange kein Grund denjenigen derartig zu beschimpfen. haben die Leute die sowas machen keine Eltern gehabt, die ihnen beigebracht haben, daß man erstmal grundsätzlich ein Mindestmaß an Respekt vor anderen hat?
Kommentar ansehen
29.07.2013 18:19 Uhr von Elementhees
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Graf

Quelle Duden
Rechtschreibung Worttrennung: Zauberin Bedeutung weibliche Form zu Zauberer
Kommentar ansehen
29.07.2013 18:45 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat die gute Frau keine anderen Probleme als sich um so einen Mist zu kümmern ?
Kann die "Dame" dann besser schlafen wenn sie auf einem 5 Euro Schein von einer Ihrer "Rasse" angegrinst wird ?
Drohungen gehen natürlich garnicht, aber wenn ich so einen Dreck vom Stapel lass muss ich mich doch auch nicht wirklich groß wundern wenn ich angefeindet werde.
Mensch Mädle......
Kommentar ansehen
30.07.2013 14:22 Uhr von wasco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dauert nicht mehr lange, dann regen sich die frauen über den weihnachtsmann auf.und fordern eine weihnachtsfrau.dumme feministen

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?