29.07.13 11:01 Uhr
 373
 

Psychologen erforschen, wie man das Urlaubsgefühl konservieren kann

Urlaub ist nötig, um den Akku wieder aufzuladen, aber manchmal gelingt dies nicht - viele Menschen können auch in den Ferien nicht mehr abschalten.

Psychologen der Universität Konstanz erforschen nun, wie man sich richtig erholt und dieses Urlaubsgefühl auch noch für später konserviert.

Die Wissenschaftler raten dazu, lieber ein paar Kurztrips im Jahr zu machen als eine große Reise einmal im Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Gesundheit, Urlaub, Entspannung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?