29.07.13 10:41 Uhr
 1.096
 

Zwei Dresdner erfanden erfrischendes Ahorn-Getränk

Ruben Hofmann (19) und Jonas Guball (18) aus Dresden wollen jetzt den Getränkemarkt mit einer Neuerfindung erobern. "Bob Barrel" ist eine erfrischende Limonade mit Ahorn-Sirup als Grundstoff. Die Idee kam Ruben Hofmann, nachdem er mehrere Jahre mit seiner Familie in Kanada lebte.

"Dort ist der Ahornsirup ein Grundnahrungsmittel. Sogar Würstchen werden in Ahornsirup gebraten", sagt der 19-Jährige. Wieder zurück in Deutschland wollte er dennoch nicht auf den süßlichen Sirup verzichten und bereitete sich beispielsweise damit seine Eierkuchen zu.

"Eines Tages kombinierte ich den Sirup mit Zitrone und kam so auf die Idee mit der Limo", so Ruben. Mit seinem Kumpel Jonas verfeinert er das Getränk und stellte es schließlich einer Brauerei vor. Mit deren Hilfe konnten die beiden Jungunternehmer vorerst 3.000 Liter der Ahorn-Limonade abfüllen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Getränk, Limonade, Ahorn
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann fällt Baum im Naturschutzgebiet wegen hängen gebliebener Drohne
Asylbewerber in KiTa einquartiert: Wem das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2013 11:51 Uhr von deus.ex.machina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN