28.07.13 19:24 Uhr
 354
 

Radsport/Erik Zabel: Jahrelanges Doping - nun packt er alles aus

Erik Zabel hat nun doch noch ein umfangreiches Doping-Geständnis abgelegt. In einem Zeitungs-Interview, das am morgigen Montag erscheint, legte der Radsportler einiges offen.

Er habe mit EPO, Cortison und später auch mit Eigenbluttransfusionen aktiv gedopt.

"Vor allem wollte ich mein Leben behalten, mein Traumleben als Radprofi. Das hat man ja so geliebt, diesen Sport, die Reisen. Dieser Egoismus, der war einfach stärker", sagte Zabel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview, Doping, Geständnis, Erik Zabel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?