28.07.13 14:57 Uhr
 466
 

Schweiz: Kleinkindererzieher missbrauchte sieben Kinder

Der Missbrauchs-Fall eines Kleinkindererziehers aus dem Zürcher Oberland breitet sich immer mehr aus. Der Mann soll sich nicht nur in einer Krippe an Kindern vergangen haben, sondern auch beim Babysitten.

Nachdem der Mann am 11. März 2011 verhaftet wurde, gestand er, dass er ein zweieinhalbjähriges Mädchen sexuell missbraucht hat. Ferner habe er seine Tat auf Video aufgenommen und fotografiert. Das Material soll er dann in Tauschbörsen angeboten haben.

Das jüngste Opfer des Erziehers war eineinhalb Jahre alt. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann sechs weitere Kinder missbraucht haben soll. Ein Verhandlungstermin ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Sexueller Missbrauch, Erzieher
Quelle: www.cash.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 16:18 Uhr von Biblio
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Spätestens jetzt ist auch mir klar:
Der Haberal ist kein Türke und auch kein Muslim, gläubig schon gar nicht. Das einzige, was der hier tut, ist, verschiedene Volksgruppen aufeinanderzuhetzen, sowas nennt man einfach Spalter ... der wird sich noch wundern, wenn seinesgleichen zuerst aus dem Land gejagt wird, sobald alle Augen geöffnet sind ...
Kommentar ansehen
28.07.2013 20:10 Uhr von Biblio
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"WER oder WAS"
^^ Ist doch herrlich,
wieviel mehr
wieviel weniger
Worte sagen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?