28.07.13 14:18 Uhr
 351
 

Trier: Familienvater wegen Missbrauchs von Kindern auf Bewährung verurteilt

Vor dem Landgericht Trier musste sich vergangene Woche ein 43-jähriger Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten (ShortNews berichtete).

Nun wurde der Mann, weil er angeblich seine zwei Nichten sowie seine Stiefnichte sexuell missbraucht haben soll, zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt.

Für die Richter war es erwiesen, dass der Mann sich zwischen 2001 und 2009, in neun Fällen an den Kindern vergangen hatte. Die Kinder waren damals zwischen sieben und zehn Jahre alt. Das Urteil gilt noch nicht als rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Bewährung, Sexueller Missbrauch, Trier
Quelle: www3.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 14:19 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Urteile sind für mich absolut nicht nachvollziehbar.
Kommentar ansehen
28.07.2013 14:19 Uhr von Crawlerbot
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Da geht er wieder ab der Habernova.

Schrubb Schrubb Schrubb..

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]
Kommentar ansehen
28.07.2013 14:22 Uhr von Tamerlan
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
"Die Kinder waren damals zwischen sieben und zehn Jahre alt."

Krank. Hätte er sich vorher Hilfe geholt, hätten die Kinder nicht leiden müssen. Traurig sowas.
Kommentar ansehen
28.07.2013 14:54 Uhr von Captnstarlight
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Urteile lassen mich am Rechtsstaat zweifeln.
Kommentar ansehen
28.07.2013 15:15 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin keiner von der Schwanz-Ab-Fraktion, aber die Begriffe "Missbrauch" und "Bewährung" sollten nie im Zusammenhang stehen...
Kommentar ansehen
28.07.2013 15:51 Uhr von Nightvision
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann solch milde Urteile bei Kindesmißbrauch nicht nachvollziehen. Die gehören viel länger weggesperrt und ich glaube auch nicht das die wirklich Therapierbar sind.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?