28.07.13 13:57 Uhr
 234
 

Kultur/USA: Muslime zu "Iftar" im Weißen Haus - "Ramadan ist die Zeit der Besinnung"

Auch in diesem Jahr wurden Muslime ins Weiße Haus zum Fastenbrechen (Iftar) eingeladen.

Präsident Barack Obama bedankte sich bei den Muslimen für ihre Unterstützung beim Aufbau der USA unter anderem als Pioniere in der Medizin und als Technologie-Innovatoren.

Ramadan sei eine "Zeit der Besinnung, einer Chance, Gott seine Hingabe zu zeigen anhand von Gebeten und des Fastens", so Obama in seiner Rede.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Barack Obama, Muslime, Ramadan, Fastenbrechen
Quelle: dtj-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 14:17 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, dass die Muslime in den USA von höchster Stelle geehrt werden. Islam war in den USA immer gleichbedeutend mit Protestkultur und Intellektualität. Unter den Schwarzen waren es zumeist Muslime die für Menschenrechte und Freiheit kämpften. Und wäre ja auch komisch gewesen wenn Barack Hussein Obama nicht Muslime zum Fastenbrechen eingeladen hätte.

Zur Rolle der Muslime in den USA eine nette Quelle für Interessierte: http://www.heise.de/...
(Islamophobe nicht anklicken, könnte euer Angstweltbild kaputt machen)
Kommentar ansehen
28.07.2013 14:18 Uhr von Crawlerbot
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Habernova

Pass auf Deine Newswahl auf - Kommentar gemeldet.
Kommentar ansehen
28.07.2013 15:08 Uhr von Shifter
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
ramadan ist ein weiterer schwachsinn von einer der vielen verwirrten religionen. alles geisteskranke irre.
laberknall gehört doch auch dazu, was der hier für eine gequirlte scheisse an news und kommentaren bringt, da hat jeder floh mehr hirn als der depp

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?