28.07.13 13:47 Uhr
 230
 

Fußball: Bastian Schweinsteiger wurde zum Fußballer des Jahres 2013 gewählt

Bei der 54. Wahl zum Fußballer des Jahres, die durch Sportjournalisten und dem Sportmagazin "kicker" durchgeführt wird, setzte sich Bayern Münchens Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger durch. Er erhielt 92 der 527 Stimmen.

Zweiter wurde Franck Ribery (87) und Thomas Müller wurde mit 85 Stimmen Dritter. Der Ex-Bayern-Coach Jupp Heynckes wurde zum Trainer des Jahres gekürt. Bei den Frauen gewann Martina Müller vom VfL Wolfsburg die Wahl.

"Das wundert mich schon ein wenig. Denn es gab Phasen, in denen relativ kritisch über mich berichtet wurde", sagte der 28-jährige Schweinsteiger dem "kicker".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Wahl, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 13:55 Uhr von ghostinside
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Verdient!
Kommentar ansehen
28.07.2013 14:55 Uhr von norge
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
betrüger des jahres: "uli hoeneß"... dann ist alles komplett.
Kommentar ansehen
28.07.2013 16:04 Uhr von creek1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Warum ?
Kommentar ansehen
28.07.2013 23:02 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@HateKate
Zeigt doch nur, dass die Auswahl groß und es damit auch schwierig war, zwischen Thomas Müller, Ribery und Schweinsteiger zu entscheiden.

Das ist doch auch der Grund, wieso die Bayern letzte Saison Tore noch und nöcher geschossen haben, aber trotzdem nicht den Torjäger stellen: Weil die Qualität gleichmäßig verteilt ist.

Diesen Umstand als Schwäche zu verkaufen, zeichnet dich nicht wirklich als kompetent aus. Und ja, mit 9 von 15 Bayern Spielern in der Liste, darf man sich schon mal freuen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?