28.07.13 12:27 Uhr
 17
 

Fußball/2. Bundesliga: Nullnummer zwischen dem Karlsruher SC und dem FC St. Pauli

In der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Aufsteiger Karlsruher SC und der FC St. Pauli mit 0:0.

In einer von tropischer Hitze geprägten Partie kamen beide Teams nur zu wenigen Torchancen. Die beste Chance des Spiels vergab Karlsruhes Dennis Mast, der fünf Meter vor dem Tor stehend weit am Tor vorbei schoss.

Die beste Chance für die Gäste hatte der eingewechselte Sebastian Maier mit einem Freistoß aus 25 Metern, der das Tor nur knapp verfehlte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, FC St. Pauli, Unentschieden, Karlsruher SC
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 12:27 Uhr von urxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Solche Spiele sind eigentlich sinnlos. Auf dem Rasen wurden 40,6°C gemessen, da ist Hochleistungssport kaum möglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?