28.07.13 11:32 Uhr
 14.066
 

Area 51: Über Google Maps sollen zwei schwebende UFOs auf dem Gelände zu sehen sein

Über Google Maps wurden zwei Objekte auf dem Gelände der sagenumwobenen Area 51 gesichtet, die aussehen, als ob sie kurz über dem Erdboden schweben.

Die unbekannten Flugobjekte befinden sich in der Nähe einer eigenartigen pyramidenähnlichen Struktur.

Nun wird im Internet darüber spekuliert, ob es sich bei den unbekannten Flugobjekten um Besucher aus dem All handeln könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Google, Außerirdische, Gelände, Area 51
Quelle: beforeitsnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PC-Spiele: Neue Area 51-Version für OpenXcom erschienen
Area 51: Riesige Rauchwolken über UFO-Bunker
NASA-Administrator: Es gibt keine Aliens in der Area 51

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 11:47 Uhr von DonCalabrese
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
@fuerdiedummen

ja ne und mein schwein kann singen alter was die menschheit lange sich gefragt haben ob es dort aliens gibt hast du in sekunden gelöst, jaja so sind die heutigen schwachmaaten.
Kommentar ansehen
28.07.2013 12:24 Uhr von Jack21
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Banjaminix

versuchs mal hier mit: 37° 5’45.66?N 116° 5’35.77?W
:)))

[ nachträglich editiert von Jack21 ]
Kommentar ansehen
28.07.2013 12:39 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: Wenn ich die Koordinaten von Jack21 aufrufe, sehe ich zwar das selbe Gelände, wie in der News angegeben. Allerdings ist hier dann eindeutig zu erkennen, daß es sich nicht um irgendwelche schwebenden Objekte handeln kann, da schlicht die Schatten fehlen.

Sieht eher aus, wie eine Baustelle, die mittlerweile fertig gestellt wurde.

[ nachträglich editiert von Eleanor_Rigby ]
Kommentar ansehen
28.07.2013 13:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da macht die schwachsinnige Quelle ihrem Namen mal wieder alle Ehre

Before it is news (weil es niemals eine News sein wird)
Kommentar ansehen
28.07.2013 15:50 Uhr von DerMuenchner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich irgendwie an "Stargate", die hatten doch auch Pyramiden und sind damit durch den Weltraum geflogen.

Aber wie ich schon mal sagte, wenn die Aliens ein bischen intelligent sind machen die einen großen Bogen um die Erde. Sollten wirklich mal welche zu Besuch kommen leben die nicht lange genug, unseren Planeten zu besichtigen, die werden vorher vom Militär abgeschossen oder gefangen genommen und dann zerlegt im Namen der Medizin.
Kommentar ansehen
28.07.2013 16:19 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@DonCalabrese - wenn Dein Schwein singen kann warum tritt es dann noch nicht auf? Und wer oder was bitte sind Schwachmaaten?
Kommentar ansehen
28.07.2013 16:45 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der sagt nichts über fliegende Objekte, er wundert sich über die Pyramide. Darüber ein Kornkreis. Oh mein Gott. They are coming. :roll:

[ nachträglich editiert von ichwillmitmachen ]
Kommentar ansehen
28.07.2013 17:17 Uhr von georgygx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wieder so eine schrottnews ...

auch und wieso ist der eine schatten oberhalb und der andere unterhalb des objektes ?
man braucht nur den schatten links zu vergleichen, dann erkennt man was wirklich sache ist

oder ist das ein bild mit 2 tageszeiten ????

einige idioten machen hier aus jeder kleinen lampe direkt ein ufo

[ nachträglich editiert von georgygx ]
Kommentar ansehen
28.07.2013 17:35 Uhr von Graf_Kox
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Nun wird im Internet darüber spekuliert, ob es sich bei den unbekannten Flugobjekten um Besucher aus dem All handeln könnte."

Na, so ein Mist aber auch. Da hat die US-Regierung doch leider vergessen die UFOs in der Garage zu parken und außerdem auch noch nie mit Google Maps die Area 51 abgecheckt. Das ist der Beweis!
....
....
....
....
....
Nicht.
Kommentar ansehen
28.07.2013 20:01 Uhr von V3ritas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also nur mal angenommen, die Amerikaner hätten solche Fluggeräte...wie Hirntod müssten die sein, die auf der wohl bekanntesten "geheimen" Militärbasis der Welt zu verstecken!?

Und soweit ich weiß sind diese dreieckigen Gebäude Bunker für Bombentests.
Kommentar ansehen
28.07.2013 22:55 Uhr von UserresU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Objekte "schweben" aber dann schon ´ne ganze Weile, denn wenn man die Zeitachse auf 1998 zurückschiebt waren die auch schon da. :D
Kommentar ansehen
29.07.2013 00:49 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Können die nicht mit ein Google-Fahrzeug da entlang fahen, ich hätte das gerne in 3D gesehen.
Kommentar ansehen
29.07.2013 09:57 Uhr von MrEastWestSouthNorth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl die News Schrott ist:

Außerirdische existieren! Ob sie uns hier auf der Erde mal besucht hatten, ist eine andere Frage. Ich sage, wenn sie in Lichtgeschwidigkeit fliegen können, haben sie uns mal besucht.
Kommentar ansehen
29.07.2013 12:09 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt die Goa´uld sind also doch schon da... haben die wohl vergessen ihr Ha´tak zu tarnen :D
Kommentar ansehen
29.07.2013 12:16 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JEDER der nicht völlig vernebelt ist, schaut sich das Foto an und erkennt, dass der Schatten der "UFOs" weiter oben im Bild sein müssten, weil das Licht von unten kommt.

Für alle anderen reichen auch die besten Argumente nicht.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PC-Spiele: Neue Area 51-Version für OpenXcom erschienen
Area 51: Riesige Rauchwolken über UFO-Bunker
NASA-Administrator: Es gibt keine Aliens in der Area 51


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?