28.07.13 11:28 Uhr
 144
 

Fußball/Europa-League-Qualifikation: BK Häcken eliminiert Sparta Prag

In der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League gab es einige Überraschungen. Eine von ihnen ist das Weiterkommen von BK Häcken gegen Sparta Prag. Der Außenseiter aus Schweden konnte den Favoriten aus Prag eliminieren. Im Hinspiel in Prag konnten die Gothenburger Sparta ein 2:2 abtrotzen.

Im Rückspiel siegten die Außenseiter mit 1:0. Das Tor des Abends erzielte Martin Ericsson sechs Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit. Bereits ein torloses Unentschieden hätte zum Weiterkommen ausgereicht.

Für Sparta Prag, welches in der vergangenen Spielzeit in der Europa League knapp im Sechzehntelfinale gegen Chelsea London ausschied, ist das Abenteuer Europapokal bereits beendet, bevor es richtig anfing. BK Häcken darf sich weiterhin Hoffnungen auf einen Platz im Hauptwettbewerb machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haesfauanhaenger95
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Qualifikation, Überraschung, Europa League, Ausscheiden, Sparta Prag, BK Häcken
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2013 11:32 Uhr von mcbeer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessiert das
Kommentar ansehen
29.07.2013 22:46 Uhr von haesfauanhaenger95
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mcbeer

Einigen Lesern wird es interessieren?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?