27.07.13 13:55 Uhr
 362
 

70 Jahre später: Israeli sucht im Stolpsee in Brandenburg nach "Nazi-Schatz"

Der Stolpsee in Brandenburg hat wohl ein dunkles Geheimnis, denn dort wurde vor mehr als 70 Jahren wohl ein Schatz versenkt.

Diesen Schatz versucht jetzt der Israeli Yaron Svoray mit einem internationalen Expertenteam zu bergen. Sie lassen Sonden in das Wasser und suchen.

Doch bis jetzt haben Svoray und sein Team noch nichts konkretes gefunden. Auch die Anwohner lächeln nur, wenn wieder einmal ein Schatzjäger kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nazi, Brandenburg, Schatz
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?