27.07.13 13:44 Uhr
 211
 

China: Mann sucht sich wahllos fünf Menschen aus und ersticht sie mit einem Messer

Ein 38-jähriger Mann hat wohl wahllos mehrere Menschen erstochen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua.

Der Mann sei zu einem Möbelgeschäft gefahren, das in der Stadt Luohe liegt, um dort eine Frau und einen Mann zu erstechen. Vorher hatte er in einem Dorf schon drei Menschen erstochen.

Nun sucht die Polizei nach dem Täter und hofft auf die Hilfe der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, China, Messer
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten