27.07.13 13:20 Uhr
 298
 

Südafrikaner darf wegen Übergewicht nicht in Neuseeland bleiben

Die Einwanderungsbehörde von Neuseeland hat einem Südafrikaner mitgeteilt, dass er zu dick ist, um in Neuseeland leben zu dürfen. Der Mann wiegt 130 Kilo und das zeige kein "ausreichendes Maß an Gesundheit", so ein Behördensprecher.

Der Übergewichtige steht nun kurz vor der Ausweisung, obwohl er 30 Kilo abgenommen hat, seit er vor sechs Jahren in die Stadt Christchurch zog. Als er 2007 mit seiner Familie einwanderte, wog er 160 Kilo.

Die Familie kann die Aufregung nicht verstehen, denn bislang hätte man jedes Jahr problemlos die Arbeitsvisa verlängert bekommen. Man habe auch nie zuvor das Gewicht des Mannes kritisiert, obwohl er sogar dicker als jetzt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Neuseeland, Übergewicht, Südafrikaner
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2013 13:25 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Aber Kim "Dotcom" Schmitz darf bleiben ^^

Da ist aber schon öfters aufgefallen, das Neuseeland Leute ausweist, weil sie so dem Gesundheitssystem auf der Tasche liegen.

Ich finde das super.
Kommentar ansehen
27.07.2013 13:54 Uhr von quade34
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Geht die Insel nun unter?
Kommentar ansehen
27.07.2013 14:29 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist aber schon sehr Lange bekannt früher durfte man nichtmal einreisen aber das ändert mn dann Später
Kommentar ansehen
27.07.2013 17:18 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einerseits natürlich gut. Andererseits zeigt er doch willen. Man sollte ihn mit Auflagen belegen und schauen was passiert.
Kommentar ansehen
03.09.2013 04:24 Uhr von terra3110
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das ist jetzt aber extrem vereinfacht, aber das ist ja leider nicht ganz unnormal. Ich selbst bin uebergewicht gewesen 2008 und nach Neuseeland erfolgreich eingewandert. Mein Fall wird indirekt hier auch erwaehnt: Uebergewicht in Neuseeland

Also, immer auf die Details schauen. :-)

[ nachträglich editiert von terra3110 ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 04:25 Uhr von terra3110
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das ist jetzt aber extrem vereinfacht, aber das ist ja leider nicht ganz unnormal. Ich selbst bin uebergewicht gewesen 2008 und nach Neuseeland erfolgreich eingewandert. Mein Fall wird indirekt hier auch erwaehnt: http://bit.ly/...

Also, immer auf die Details schauen. :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?