27.07.13 12:02 Uhr
 261
 

Kino: Erste Infos zur Komödie "Susan Cooper"

Der Regisseur Paul Feig hat derzeit sein neuestes Werk, die Komödie "Susan Cooper" in Planung. Für die Hauptrolle ist die Schauspielerin Melissa McCarthy ("Voll abgezockt") vorgesehen.

Beide haben erst vor Kurzem bei den Filmen "Brautalarm" und "Taffe Mädels" zusammengearbeitet. Die Streifen waren finanzielle Erfolge im dreistelligen Millionenbereich.

Zur Story ist bisher wenig bekannt. Es soll eine Agentenkomödie mit weiblichen Stars werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden