27.07.13 11:38 Uhr
 727
 

Außergewöhnliches Schwergewicht: Sechs-Kilo-Baby in Leipziger Uniklinik geboren

In der Leipziger Uniklinik ist am Donnerstag ein Baby geboren worden, das 6,1 Kilogramm schwer ist und 57,5 Zentimeter groß.

Das kleine Kind trägt der Namen Jasleen und kam ohne Kaiserschnitt zur Welt.

Für das enorme Gewicht des Kindes sei ein zuvor nicht entdeckter Schwangerschaftsdiabetes der Mutter verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Leipzig, Geburt, Uniklinik, Schwergewicht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2013 11:39 Uhr von Crawlerbot
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
*Das kleine Kind trägt der Namen Jasleen*

Das ist schlimmer als 6 Kilo zu wiegen.
Kommentar ansehen
27.07.2013 11:44 Uhr von Showtek
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Leipzig = Jasleen

Irgendwie wusste man woher das Kind kommt, auch ohne Ortsangabe! :D :D
Kommentar ansehen
27.07.2013 18:39 Uhr von norge
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum war leipzig klar? konnte ja auch ein kind von uwe ochsenknecht sein?! ;o)
Kommentar ansehen
28.07.2013 14:52 Uhr von spl4t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Schwede, der Name ist mir ja egal, aber was die Mutter da vollbracht hat... 6 Kilo da unten "rauspressen" war bestimmt kein Vergnügen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?