26.07.13 21:45 Uhr
 132
 

Neuer Golf Variant ab sofort auch mit Allradantrieb 4Motion bestellbar

Ab sofort können Käufer des neuen Golf Variant auch den Allradantrieb 4Motion bestellen. Vorerst bietet Volkswagen diese Variante für zwei Modelle an. So gibt es das Modell Trendline mit einem 1.6 TDI Motor und 105 PS für 24.400 Euro.

Das Modell Comfortline mit einem 2.0 TDI Motor und 150 PS kann für 29.075 Euro gekauft werden. Dabei setzt Volkswagen für die Kraftverteilung zwischen den Achsen wieder auf die sogenannte Haldex-Kupplung.

Hier wird das Fahrzeug zunächst durch die Vorderachse angetrieben und erst bei erhöhtem Traktionsbedarf schaltet sich automatisch die Hinterachse dazu. In beiden Modellen ist ein Sechsgang-Schaltgetriebe verbaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Variant, Allradantrieb
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?
BUND geht gegen Dieselautos vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?