26.07.13 15:41 Uhr
 83
 

Mini Vision 2013: Studie gibt Vorgeschmack auf die dritte Mini-Generation

Anfang des nächsten Jahres wird die mittlerweile dritte Generation des "New Mini" auf den Markt kommen. Unter anderem soll das Design moderner werden, ohne aber die Tradition zu vernachlässigen.

Die BMW-Tochter hat nun schon eine Design-Studie "Mini Vision" veröffentlicht. In der Studie kann man erkennen, dass die klassischen Erkennungsmerkmale des Autos weiter verstärkt worden sind. Der Kühlergrill schließt die Nebelscheinwerfer mit ein, die runden Scheinwerfer werden durch LED-Tagfahrlicht-Ringe hervorgehoben.

Am Heck kann man sehen, dass die Rückstrahler dreidimensional gewölbt sind. Außerdem gibt es einen Fahrerlebnisschalter im Innenraum. Mit diesem kann der Fahrer zwischen puristischem und vernetztem Modus hin und her schalten. Beim vernetzten Modus wird unter anderem der "Mini Disco"-Floor aktiviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Mini, Generation, Konzeptfahrzeug, Vorgeschmack
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2013 15:46 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die müssten eigentlich "Maxi" heißen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?