26.07.13 14:47 Uhr
 196
 

Stolberg: Auto wird von Eisenstange aufgespießt

Ein schlimmer Unfall, der zum Glück glimpflich ausging, hat sich im nordrhein-westfälischen Stolberg ereignet.

Nach Angaben der Polizei war eine Frau mit ihrem Ford Fiesta zu schnell unterwegs und prallte gegen eine Fahrbahnbegrenzung.

Eine Eisenstange drang dabei bis in den Fußraum des PKW ein. Die 26-jährige Fahrerin erlitt einen Schreck, aber zog sich keine Verletzungen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Verkehrsunfall, Eisenstange, Stolberg
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2013 14:55 Uhr von SNnewsreader
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich fährt sie nun etwas vorsichtiger. Aber "rasen" ist ja soooo cool. Am Besten noch SMS dabei .... Ich würd ihr erstmal den Führerschein drei Monate entziehen ... zwei Schock sind besser als einer ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jupiter-Fotos von NASA-Sonde Juno zu hochauflösendem Film zusammengefügt
5. Staffel von House of Cards startet heute
Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?