26.07.13 14:43 Uhr
 673
 

Bonn: Standesbeamtin wird von Braut attackiert und krankenhausreif geprügelt

Am vergangenen Mittwoch wollte eine 32-jährige Frau in Bonn ihren ausländischen Partner ehelichen. Am Standesamt gab es aber wegen des Passes des Mannes Ungereimtheiten. Das führte dazu, dass die Standesbeamtin das Dokument einzog.

Die Braut fand diese Aktion nicht gut und attackierte die 49-jährige Beamtin. Dem Opfer wurde ins Gesicht geschlagen und die Kleidung zerrissen. Die Standesbeamtin musste in einer Klinik behandelt werden.

"Ein sehr unschöner Vorfall, wir stehen alle unter Schock", so Christine Marbach-Jörn, Leiterin des Standesamtes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Bonn, Prügel, Braut, Standesbeamte
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2013 14:49 Uhr von CoffeMaker
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
"Die Braut fand diese Aktion nicht gut und attackierte die 49-jährige Beamtin."

Die Braut war wohl etwas sauer weil ihr nun die 5-10tausend Euro entgehen für die Scheinehe. Da wäre ich auch etwas angepisst. :)

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
26.07.2013 15:10 Uhr von machi
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ins Gesicht schlagen und Kleider vom Körper reißen, was für ne Furie... Die würde ich gleich abschieben, auch wenns ne deutsche ist
Kommentar ansehen
26.07.2013 15:17 Uhr von kingoftf
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@machi


Wohin willst Du eine Deutsche abschieben?

Nach Bayern oder noch schlimmer nach Sachsen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?