26.07.13 13:15 Uhr
 165
 

Roadster Donkervoort D8 GTO: Fliegengewicht aus den Niederlanden

Der Roadster Donkervoort D8 GTO ist ein rasanter kleiner Flitzer, der mit seinen 700 Kilogramm weniger als ein Polo wiegt und sich mit seinen 380 PS flotter als ein Porsche 911 fahren lässt.

Den Roadster, der in Handarbeit hergestellt wird, und der von einem Fünfzylinder-Turbomotor Audi-Motor angetrieben wird, kann man für 126.735 Euro kaufen.

Das Auto verfügt nur über das Nötigste an Ausstattung, und verzichtet daher auf Servo, ABS, Scheiben und ein Verdeck. Damit will man das Auto so leicht wie möglich gestalten. Es ist 3,74 Meter lang und 1,14 Meter hoch. Den Motor gibt es von 340 PS bis 380 PS und er schafft die 100 KM/h in 2,8 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Niederlande, Roadster, GTO, Donkervoort
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2013 13:15 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So was fährt doch nur ein Masochist, der wagen muss die Hölle sein. Ich fahre lieber ein bequemes Auto.
Kommentar ansehen
26.07.2013 14:28 Uhr von Crumble
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht der Fahrer auf dem Bild durch ein Holzbrett oder nennt man das nicht doch Windschutz_scheibe_?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?